Versatel kauft Kabelnetzbetreiber AKF

Donnerstag, 19. Juni 2008 10:21
Versatel_Logo.gif

DÜSSELDORF - Der Telefonnetzbetreiber Versatel AG (WKN: A0M2ZK) kauft zu und dies im Kabelnetzbereich.

In den letzten Monaten noch gingen Gerüchte um, dass United Internet mit der Übernahme des Telekommunikationsunternehmens aus Düsseldorf liebäugelt, nun geht Versatel selbst auf Einkaufstour. Übernehmen wird Versatel - die Zustimmung der Kartellbehörde vorausgesetzt - die AKF Telekabel TV und Datennetze GmbH (AKF) aus Frankfurt am Main. AKF selbst war bislang eine Tochtergesellschaft der Berliner Gehag Gruppe.

Meldung gespeichert unter: Versatel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...