VATM begrüßt angestrebte Harmonisierung des Datenschutzrechts in Europa

Donnerstag, 26. Januar 2012 10:15
VATM

VATM begrüßt angestrebte Harmonisierung des Datenschutzrechts in Europa
Anpassung an technologische Entwicklungen erforderlich

Köln, 25. Januar 2012. „Wir begrüßen grundsätzlich, dass die EU den Datenschutz modernisieren und harmonisieren möchte“, sagt VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner nach der heutigen Vorstellung des Entwurfs durch EU-Kommissarin Viviane Reding. „Die Regelung aus dem Jahre 1995 ist veraltet und muss ersetzt werden. Die jetzige Diskussion muss dazu genutzt werden, den Datenschutz den technologischen Entwicklungen anzupassen.“

Der VATM unterstreicht die Notwendigkeit und Sicherstellung von Datenschutz. Es müsse gelingen, die Privatsphäre und den Datenschutz zu gewährleisten und die Regeln möglichst einfach und transparent zu gestalten. Zugleich müssten die Regelungen die Entwicklung und das Angebot von neuen Geschäftsmodellen zulassen, unterstreicht Grützner: „Die Verbraucher erwarten von den Unternehmen heute und in Zukunft das Angebot neuer anspruchsvoller Dienste und Anwendungen. Apps und Dienste sind aus dem Alltag zwischenzeitlich nicht mehr wegzudenken und ermöglichen auch eine Verbesserung der Lebensqualität, wie zum Beispiel bei Social Media, E-Government und E-Health, während gleichzeitig die Privatsphäre zu schützen ist“, erläutert der VATM-Geschäftsführer: „Transparenz ist daher für die Verbraucher unerlässlich.“

Ein europaweit einheitliches Datenschutzniveau sei bei richtiger Ausgestaltung und Umsetzung ein Wettbewerbsvorteil. Dies werde insbesondere dann der Fall sein, wenn zukünftig Datenvorschriften in einer globalisierten und vernetzten Gesellschaft nicht nur festgeschrieben, sondern auch national durchsetzbar seien. Grützner: „Es gilt, Transparenz für Verbraucher und Vertrauen in neue Dienste und europaweit angebotene Services zu schaffen sowie Kosten und bürokratische Hürden für das europaweite Angebot von Dienstleistungen abzubauen.“

Meldung gespeichert unter: VATM

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...