Varta: Nachfrage nach Hörgeräten und Lithium-Ionen Batterien lässt Profitabilität steigen

Batterie-Hersteller

Dienstag, 10. April 2018 11:57
Varta - Consumer

ELLWANGEN (IT-Times) - Die Varta AG hat heute die endgültigen Ergebnisse für das Gesamtjahr 2017 vorgelegt. Dabei wurden die vorläufigen Zahlen für den Umsatz bestätigt.

Die Varta AG konnte im Gesamtjahr 2017 den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 13,3 Prozent auf knapp 242,16 Mio. Euro steigern, wobei hierzu beide Segmente, Microbatteries und Power & Energy, beitrugen.

Die vorläufigen Ergebnisse für den Umsatz wurden damit bestätigt. Das Segment Mikrobatterien (Hörgeräte- und Lithium-Ionen Batterien) wuchs beim Umsatz in 2017 um 15 Prozent auf 203,6 Mio. Euro. Der Umsatz der Unit Power & Energy erhöhte sich indes um neun Prozent auf 37,7 Mio. Euro.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg bei der Varta AG insgesamt im Geschäftsjahr 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 59 Prozent auf 23,6 Mio. Euro. Übrig blieb ein Nettoergebnis in Höhe von 13,5 Mio. Euro (plus 44 Prozent).

Damit konnten die EBIT- und Nettomargen bei der Varta AG und somit die Profitabilität des Unternehmens im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 deutlich erhöht werden.  

"Wir sehen uns auch nach dem erfolgreichen Börsengang auf einem insgesamt sehr guten Weg. Durch die Mittel aus dem Börsengang steigern wir kontinuierlich die Kapazitäten für weiteres Wachstum. Die Strategie und Struktur der Varta AG ist auf ein ergebnisstarkes Wachstum getrimmt“, kommentierte Vorstand Dr. Michael Pistauer das Resultat.

Meldung gespeichert unter: Lithium Ionen Akku

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...