USU Software bringt endgültige Zahlen - Rückschläge beim Ergebnis

Knowledge Management - Software

Montag, 18. November 2013 17:19
USU Software

MÖGLINGEN (IT-Times) – Nach vorläufigen Zahlen zum Monatsbeginn veröffentlichte die USU Software AG am Freitag nun den Zwischenbericht für das dritte Quartal 2013. Während der Software-Spezialist die Umsatzerlöse steigern konnte, musste er deutliche Einbußen beim Ergebnis vor Steuern hinnehmen.

Für das dritte Quartal 2013 vermeldete die USU Software AG eine Steigerung der Umsatzerlöse von 36,93 Mio. Euro auf 38,45 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) lag mit 0,5 Mio. Euro deutlich unter dem Vorjahreswert von 1,38 Mio. Euro. Das Periodenergebnis rutschte mit einem Wert von minus 29.000 Euro knapp unter die Gewinnschwelle (Vorjahreswert: 1,49 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: USU Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...