USA Networks kauft weitere Expedia-Anteile

Mittwoch, 20. Februar 2002 15:02
Expedia_new.gif

NEW YORK (internetaktien.de) - Das Medienunternehmen USA Networks (Nasdaq: USAI, WKN:885364), welches bisher bereits mit 64 Prozent der Expedia-Aktien die Mehrheit an der Internet-Reiseagentur Expedia hält, will weitere Expedia-Anteile im Wert von 47 Mio. Dollar kaufen. Im Detail will USA Networks weitere 936.815 Aktien zu einem Preis von 50,17 Dollar erwerben. Expedia hingegen beabsichtigt mit diesen zusätzlichen Mitteln Verbindlichkeiten der übernommenen Classic Vocation Group abzulösen.

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...