USA Interactive will Expedia, Ticketmaster und Hostels.com kaufen

Montag, 3. Juni 2002 15:19
Expedia_new.gif

NEW YORK (internetaktien.de) - Der US-Onlineverbund USA Interactive (Nasdaq: USAI, WKN: 885364) bietet insgesamt 4,5 Mrd. Dollar in Aktien für die Übernahme der Online-Reiseagentur Expedia, dem Eintrittskartenservice Ticketmaster und dem Online-Anbieter Hotels.com. Mit diesem Schritt will sich das Unternehmen nach Angaben von Sprechern weiter auf den E-Commerce Bereich konzentrieren, heißt es aus New York.

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...