US-Versicherungsmarkt: Google steigt mit Google Compare ein

Versicherungsvergleiche im Internet

Freitag, 6. März 2015 09:46
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Bereits zuvor gab es Gerüchte, wonach Google mit einer eigenen Versicherungsvergleichsseite in den US-Versicherungsmarkt einsteigen wird. Nunmehr hat das Warten ein Ende. Google bestätigte im Blog, dass zumindest in Kalifornien die Versicherungsvergleichsseite Google Compare verfügbar sein wird.

Ein ähnliches Projekt von Google war in den vergangenen zwei Jahren bereits in England verfügbar. Jetzt bringt Google das Konzept auch in die USA. Auf Google Compare werden zunächst nur Autoversicherungen verglichen. Google verweist darauf, dass 80 Prozent der Fahrer glauben, durch einen Preisvergleich eine bessere Police für ihr Auto zu finden. Die Seite Google Compare wird sich zunächst nur auf Vergleiche von Autoversicherungen konzentrieren und zunächst auch nur in Kalifornien verfügbar sein.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...