US-Online-Einzelhändler: Fettes Weihnachts-Geschäft

Freitag, 30. Dezember 2005 11:48

NEW YORK - Das Weihnachtsgeschäft war für die Online-Einzelhändler in den USA ein voller Erfolg. Unternehmen wie Amazon (Nasdaq: AMZN<AMZN.NAS>, WKN: 906866<AMZ.FSE>) machten nach Angaben des Marktforschungsinstituts Nielsen/NetRatings insgesamt einen Umsatz von 30,1 Mrd. US-Dollar.

In diesem Wert sind auch die Umsätze von Online-Auktionshäusern wie eBay inbegriffen. Insgesamt entspricht die aktuelle Entwicklung einer Steigerung von rund 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Umfang des Online-Geschäfts macht demnach rund sechs Prozent des Gesamt-Einzelhandels-Volumens in den USA aus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...