United Internet plant Wachstum von 25 Prozent

Dienstag, 7. März 2006 12:26

MONTABAUR - Die United Internet AG (WKN: 508903<UTDI.FSE>) will im laufenden Geschäftsjahr 2006 ein Wachstum von mehr als 25 Prozent generieren.

Dabei sollen sowohl Umsatz als auch Gewinn um diesen Satz gesteigert werden, so Ralph Dommermuth, Vorstandschef von United Internet gegenüber dem Anlegermagazin Börse Online. Die Anzahl der kostenpflichtigen Verträge soll von 5,08 Millionen zum Ende des vergangenen Jahres bis zum Ende des laufenden Jahres auf mehr als sechs Millionen erhöht werden. Die Margen sollen unter den selbst gesteckten Zielen allerdings nicht leiden, so Dommermuth weiter. Vielmehr sollen sie künftig konstant gehalten werden, obwohl die Umsatzrendite im Jahr 2005 unter der hinzugekommenen Abrechnung des Netzanschlusses leiden musste. Dadurch ergäbe sich ein höherer Umsatz bei geringeren Margen, trotz eines unveränderten Ertrags pro Kunde.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...