Umsatzverschiebung in den Segmenten bei SMA Solar

Solar-Wechselrichter

Freitag, 10. Januar 2014 11:16
SMA Solar Technology

MÜNSTER (IT-Times) - In den vergangenen Wochen und Monaten konnte der deutsche Solarsausrüster SMA Solar einige neue Aufträge an Land ziehen. Neben einem Großauftrag des deutschen Eniergieversorgers E.ON waren das insbesondere Aufträge aus den USA, Kanada und insbesondere Indien, Japan und China.

Der deutsche Markt verliert für SMA Solar damit weiter an Relevanz, Wachstumsimpulse kommen vor allem aus den USA und aus Asien, auch wenn das dortige Wachstum den Umsatzeinbruch in Deutschland und Europa noch lange nicht kompensieren kann. Während in Deutschland der Umsatz insbesondere im Segment “Medium Power Solutions” erzielt wird, wird er in den Drittländern wie den USA und Asien insbesondere im Segment “Power Plant Solutions” erwirtschaftet.

Meldung gespeichert unter: Solarwechselrichter

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...