Umsatz und Ergebnis von Delticom fällt

E-Commerce

Donnerstag, 9. August 2012 10:53
Delticom

HANNOVER (IT-Times) - Nachdem der Internet-Reifenhändler Delticom bereits im Juli erste Zahlen für das erste Halbjahr 2012 vorgelegt hatte, legte man nun den Geschäftsbericht nach.

Für das zweite Quartal 2012 meldet Delticom einen Umsatz von 107,79 Mio. Euro, der somit gegenüber 112,94 Mio. Euro im Vorjahresquartal rückläufig ausfiel. Das EBIT sank von 12,76 Mio. auf 9,82 Mio. Euro. Delticom erwirtschaftete ein Nettoergebnis von 6,47 Mio. Euro gegenüber 8,69 Mio. Euro in 2011. Für die ersten sechs Monate gab Delticom nun auch das Nettoergebnis bekannt: Es lag bei 8,79 Mio. Euro (2011: 12,75 Mio. Euro). Daraus ergab sich ein (verwässertes) Ergebnis je Aktie von 0,74 Euro gegenüber 1,07 Euro in 2011. Der operative Cash-Flow verbesserte sich von minus 30,2 Mio. auf minus 0,5 Mio. Euro. Den größten Umsatzanteil erzielte Delticom dabei im Bereich E-Commerce. Hier ging der Umsatz im ersten Halbjahr allerdings von 190,11 Mio. auf 184,91 Mio. Euro zurück. Der Umsatz im Segment Wholesale hingegen verbesserte sich leicht auf 8,36 Mio. Euro (2011: 8,19 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...