Twitter: Zahl der Nutzer soll bis 2018 auf 400 Millionen klettern

Microblogging

Dienstag, 27. Mai 2014 10:13
Twitter_new.gif

NEW YORK (IT-Times) - Schwellenländer dürften in den kommenden Jahren das Wachstum von Twitter antreiben, so eine aktuelle Studie von eMarketer. Die Zahl der Twitter-Nutzer soll bis zum Jahr 2018 auf 400 Millionen klettern, so die Marktforscher. Im ersten Quartal 2014 verzeichnete Twitter 255 Millionen aktive Nutzer.

Die Wachstumszahlen könnten noch höher ausfallen, wenn in diesem Zeitraum Twitter in China wieder erlaubt wäre. Aktuell werden Twitter und Facebook im Reich der Mitte blockiert. Dennoch dürfte der Großteil der Twitter-Nutzer bis 2018 aus der Region Asien-Pazifik kommen. In 2014 dürften bereits 32,8 Prozent der Twitter-Nutzer aus dem asiatisch-pazifischen Raum stammen. Dieser Prozentsatz dürfte in 2018 auf über 40 Prozent klettern, glauben die eMarketer-Forscher.

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...