Twitter vor möglichen Börsengang?

Microblogging-Plattform

Montag, 5. August 2013 14:10
Twitter_logo2.gif

NEW YORK (IT-Times) - Zwar hat Twitter CEO Dick Costolo bislang immer abgewunken, wenn es um Fragen nach einem möglichen Börsengang der Microblogging-Plattform geht. Nunmehr hat das Unternehmen jedoch eine Stellenanzeige geschaltet, die darauf hindeutet, dass Twitter offenbar einen Börsengang vorbereitet.

Wie die USA Today berichtet, sucht Twitter nach einem Financial Reporting Manager. Dieser Manager stellt für gewöhnlich die Dokumente für die amerikanische Börsenaufsicht zusammen. Der aktuelle Marktwert von Twitter wird auf rund zehn Mrd. US-Dollar taxiert. Sollte das IPO von Twitter tatsächlich kommen, wäre dies vermutlich der größte Börsengang eines Internet-Unternehmens nach Facebook im Jahr 2012. Marktbeobachtern zufolge könnte Twitter dann Anfang 2014 an der Börse sein. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Twitter, Internet und/oder Börsengang (Initial Public Offering = IPO) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Börsengang (Initial Public Offering = IPO)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...