Twitter vor den Zahlen - was Anleger erwarten können

Microblogging

Montag, 21. Juli 2014 11:06
Twitter Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Der Kurznachrichtendienst Twitter wird am nächsten Dienstag, den 29.07.2014 seine Zahlen für das vergangene zweite Quartal 2014 vorlegen. Analysten rechnen dabei noch mit einem leichten Minus beim Ergebnis je Aktie.

Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Twitter für das zweite Quartal 2014 ein ausgeglichenes Ergebnis bzw. einen leichten Gewinn ausweisen wird. Twitter hatte zuvor verschiedene Zukäufe getätigt und seine Microblogging-Plattform weiter verbessert. Zuletzt kündigte Twitter zum Beispiel Verbesserungen bei seiner Direktnachrichten-Funktion an. Zudem soll der gesamte Löschvorgang von Direktnachrichten für mobile Endgeräte und das Web gestrafft werden.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...