Twitter verliert zwei weitere Top-Manager

Microblogging-Plattform in Personalproblemen

Donnerstag, 30. Juli 2015 08:13
Twitter Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Der Vortag war kein guter Tag für die Microblogging-Plattform Twitter. Zum einen stürzte der Twitter-Aktienkurs um mehr als 14 Prozent ab, zum anderen musste der Kurznachrichtendienst den Abgang von zwei weiteren Managern verkraften. Einen permanenter Nachfolger für den CEO-Posten gibt es weiterhin nicht.

Der vormalige Twitter Produkt-Manager Todd Jackson wird künftig für den Cloud-Speicherdienst Dropbox arbeiten und Twitter verlassen. Zudem verlässt auch der Twitter Produkt-Manager Christian Oestline den Kurznachrichtendienst Richtung YouTube. Beide Manager haben ihren Abschied via Twitter bereits bestätigt.

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...