Twitter: Übernahmegerüchte sorgen für steigende Kurse

News Corp dementiert Übernahmegerüchte um Twitter

Donnerstag, 21. Januar 2016 08:31
Twitter Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Twitter-Aktien markierten am Vortag zunächst ein neues Jahrestief bei 15,48 Dollar, zogen aber anschließend auf bis zu 19 Dollar an. Hintergrund waren Gerüchte um eine mögliche Übernahme von Twitter durch einen US-Medienkonzern.

Wie der US-Sender CNBC berichtet, soll der New Yorker Medienkonzern News Corp an einer Übernahme von Twitter interessiert sein. News Corp-Sprecher Jim Kennedy erteilte diesen Spekulationen jedoch eine Absage. Demnach verfolge News Corp derzeit keine Pläne, Twitter zu übernehmen, so der Sprecher.

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...