Twitter kauft Bilder-Suchmaschine Madbits

Microblogging

Mittwoch, 30. Juli 2014 16:40
Twitter Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Kurznachrichtendienst Twitter hat sich durch eine Übernahme verstärkt und schluckt die Bilder-Suchmaschine Madbits. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Madbits hat die Übernahme durch Twitter bereits auf seiner Webseite bestätigt. Das New Yorker Start-up hat eine spezielle Suchmaschine für Fotos entwickelt, die Machine Learning Techniken verwendet. Die Technik organisiert und versteht automatisch Bildinformationen, auch wenn mit den Bilddateien keine Tags verbunden sind. Ziel von Madbits und dessen Technik ist es, automatisch große Bilddatenbanken zu organisieren. Madbits-Mitgründer Louis-Alexandre Etezad-Heydari fungiert laut LinkedIn-Eintrag nunmehr als Senior Software Engineer bei Twitter.

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...