Twitter: JP Morgan will zehn Prozent der Anteile kaufen

Montag, 28. Februar 2011 14:39
Twitter Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Die US-Investmentbank JP Morgan will für 450 Mio. US-Dollar zehn Prozent der Anteile am schnell wachsenden Micro-Bloggingdienst Twitter kaufen, wie die Financial Times meldet.

Das Investment soll über den neuen Digital Growth Fund realisieren werden, der bereits 1,22 Mrd. Dollar einsammeln konnte. Sollte der Deal zu Stande kommen, würde Twitter mit rund 4,5 Mrd. US-Dollar bewertet werden. (ami)

Meldung gespeichert unter: Twitter

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...