Twitter denkt über Themen-basierte Topics nach

Microblogging

Dienstag, 11. November 2014 14:12
Twitter Unternehmenslogo

LONDON (IT-Times) - Der Kurznachrichtendienst Twitter denkt offenbar über die Einführung von Themen-basiere Nachrichten für die Microblogging-Plattform nach. Entsprechende Überlegungen bestätigte Twitter CEO Dick Costolo gegenüber der britischen Internet-Marketingfirma RocketMill.

Twitter-Nutzer sollen künftig nicht nur bestimmten Nutzern folgen können, sondern auch bestimmten Themen, so Costolo. Twitter hat bereits im Vorjahr eine Option an den Start gebracht, wodurch Twitter-Nutzer Themen-basierte Topics und Hashtags im Tweetdeck einrichten können, so der Branchendienst TNW. Ob nunmehr eine Erweiterung in diese Richtung kommen wird, steht noch nicht endgültig fest. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Twitter, Internet und/oder Microblogging via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...