Twitter dank Suchmaschinenverträgen bereits 2009 profitabel?

Montag, 21. Dezember 2009 10:42
Twitter

SAN FRANCISCO (IT-Times) - In den vergangenen sechs Monaten manifestierte sich nach und nach immer deutlicher, dass auch der einzige Branchenliebling ohne wirkliches Geschäftskonzept, Twitter Inc., Geld verdienen will.

Erst hieß es in einer Änderung der Nutzungsbedingungen, dass man sich die Türen offen halten werde - für Werbung. Ende November kam dann der Plan hinzu, für Firmen eigene, kostenpflichtige Accounts einzuführen und damit die Gewinnschwelle zu erreichen. Einem Bericht des US-Senders Bloomberg zufolge könnte diese nun auch ohne die Firmen-Accounts erreicht werden; wenngleich sie auch nicht nutzlos wären.

Meldung gespeichert unter: Twitter

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...