Twitter: CEO Dick Costolo gibt Kritik nach und tritt ab

Personalie

Freitag, 12. Juni 2015 09:48
Twitter Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Kurseinbruch, Umsatzverfehlung, Verluste im ersten Quartal: Die schlechten Nachrichten bei Twitter schienen in diesem Jahr bisher nicht abzureißen. Nun hat die andauernde Krise ein weiteres Opfer gefordert.

Costolo dankt ab

Denn ab dem ersten Juli dieses Jahres wird Chief Executive Officer (CEO) Dick Costolo nicht mehr in diesem Posten tätig sein. Mitgründer Jack Dorsey übernehme interimsweise, während in Ruhe nach Kandidaten für die Chefposition gesucht werde, so das Unternehmen.

Costolo, der seit 2010 das Amt des CEO bekleidete, bleibt der Twitter Inc. (Nasdaq: TWTR.NYS, WKN: A1W6XZ) jedoch erhalten. Auch seine Position im Verwaltungsrat wird von der Entscheidung nicht tangiert. Auch für Dorsey ist die Position als CEO nicht unbekannt: Er saß bereits zwischen Mai 2007 und Oktober 2008 insgesamt 18 Monate auf dem Chefsessel.

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...