TSMC überzeugt mit Umsatz und Ergebnis

Chip-Auftragsproduktion

Donnerstag, 18. April 2013 16:24
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

HSINCHU (IT-Times) - Die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) kann die Erfolgsserie der letzten Veröffentlichung von Geschäftszählen fortsetzen und glänzt auch im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2013 mit guten Werten für Umsatz und Ergebnis.

Die Umsatzerlöse des taiwanischen Chipherstellers beliefen sich im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres auf 132,76 Mrd. New-Taiwan Dollar bzw. 4,51 Mrd. US-Dollar. Damit konnte das Unternehmen sich im Vergleich zum Vorjahresquartal aus dem Jahr 2012 um 25,7 Prozent steigern. Auch für das Ergebnis konnte TSMC Zuwächse verweisen: Das Ergebnis vor Steuern wurde um 28,2 Prozent gesteigert und erreichte einen Wert von 45,7 Mrd. NT-Dollar, während das Nettoergebnis auf 39,54 Mrd. NT-Dollar kletterte und damit um 18,4 Prozent verbessert werden konnte. Dies entspricht einem Ergebnis je Aktie von 1,53 NT-Dollar. Im ersten Quartal 2012 hatte diese Kennziffer bei 1,29 NT-Dollar je Aktie gelegen. Mit 73,57 Mrd. NT-Dollar wurde auch der operative Cash-Flow von TSMC verglichen mit dem Vorjahresquartal verbessert, welcher 2012 noch 56,1 Mrd. NT-Dollar betragen hatte.

Meldung gespeichert unter: Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...