TSMC: Nettoumsatz und Gewinn steigt

Donnerstag, 27. Januar 2011 16:08
tsmcLogoH.gif

HSINCHU (IT-Times) - Der taiwanesische Auftragsherstellern Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) hat heute die Ergebnisse des vierten Quartals 2010 bekannt gegeben.

Wie aus den Zahlen der Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (WKN: 909800) hervorgeht, belief sich der Nettoumsatz im vierten Quartal 2010 auf 110,14 Mrd. New Taiwan-Dollar. Im Vorjahr hatte dieser Wert bei 92,09 Mrd. New Taiwan-Dollar gelegen. Der Bruttogewinn bezifferte sich auf 54,81 Mrd. New Taiwan-Dollar (Vorjahr: 44,69 Mrd. New Taiwan-Dollar). Wie das Unternehmen weiter mitteilte, betrug das EBIT (Ergebnis vor Steuern) 42,88 Mrd. New Taiwan-Dollar, im vierten Quartal des Vorjahres lag es bei 35,36 Mrd. New Taiwan-Dollar. Das Nettoergebnis belief sich auf insgesamt 40,72 Mrd. New Taiwan-Dollar, was gegenüber dem Vorjahresquartal einer Steigerung entspricht (Vorjahr: 32,66 Mrd. New Taiwan-Dollar). Auch der Gewinn pro Aktie wuchs so im Vorjahresquartalsvergleich um etwa 24 Prozent von 1,26 New Taiwan-Dollar auf 1,57 New Taiwan-Dollar je Anteilsschein.

Meldung gespeichert unter: Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...