TSMC mit Vorsprung auf Halbleitermarkt

Freitag, 10. Juni 2011 10:49
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

HSINCHU (IT-Times) - Die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) kann ihren Vorsprung im taiwanesischen Halbleitermarkt weiter vergrößern: Nach durchaus optimistischen Wachstumsvorstellungen für die nächsten Jahre kann das Unternehmen wiederum gute Umsatzzahlen veröffentlichen.

Wie die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (WKN: 909800) bekannt gab, erwirtschaftete das Unternehmen im Mai Umsatzerlöse in Höhe von 35,96 Mrd. New Taiwan Dollar, was etwa 1,25 Mrd. US-Dollar entspricht. Im Jahr zuvor waren es 33,84 Mrd. New Taiwan Dollar gewesen. Wie die Nachrichtenagentur Reuters bekannt gab, erwarten Marktbeobachter auf Grund der positiven Entwicklung eine zunehmende Dominanz des Chipherstellers TSMC. Dies lässt sich auch an den Umsatzzahlen des Unternehmens erkennen. Im Gegensatz hierzu erwirtschaftete der Wettbewerber UMC, die United Microelectronics Corporation, im gleichen Zeitraum einen Umsatz von 9,4 Mrd. New Taiwan Dollar.

Meldung gespeichert unter: Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...