TSMC meldet deutlichen Umsatzzuwachs

Dienstag, 9. Dezember 2003 10:01
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (WKN: 909800): Der weltweit größte, taiwanesische Auftragsfertiger für Computerchips, Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC), hat die Umsatzzahlen für November 2003 gemeldet. Demnach ist der Umsatz im Jahresvergleich deutlich angestiegen.

So hat TSMC im November 2003 einen Umsatz in Höhe von 18,51 Milliarden NT-Dollar verbucht. Im November 2002 waren es hingegen lediglich 14,58 Milliarden NT-Dollar. Damit hat TSMC den Umsatz im Jahresvergleich um rund 27 Prozent verbessert. Im Vergleich zum Vormonat ist der Umsatz im November 2003 jedoch um rund neun Prozent zurückgegangen. Im Oktober 2003 hatte TSMC 20,30 Milliarden NT-Dollar umgesetzt und damit auf Monatsbasis einen neuen Rekordumsatz erreicht.

Meldung gespeichert unter: United Microelectronics (UMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...