TSMC liefert millionste Halbleiterscheibe an VIA

Dienstag, 23. September 2003 16:25
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (NYSE: TSMC; WKN: 909800): Taiwan Semiconductor (TSMC) hat am Dienstag die millionste Siliziumscheibe an VIA Technologies ausgeliefert.

VIA ist seit mehreren Jahren ein Kunde von TSMC. Die taiwanesische Foundry stellt auch Prozessoren in der 0,13-Mikronen Bauweise für VIA her. „Die Partnerschaft mit TSMC ist, als ein Halbleiterunternehmen ohne Chipwerke, für VIA ein Schlüssel zum Erfolg,“ sagte Wen-Chi Chen, der Geschäftsführer von VIA. Er erklärte weiter, dass TSMC wohl auch zukünftig der wichtigste Partner von VIA bleiben werde.

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...