TSMC kürzt Kapazitäten

Dienstag, 20. September 2011 12:31
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

TAIPEH (IT-Times) - Die Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd. (TSMC) kündigte an, die eigenen Investitionen im kommenden Geschäftsjahr kürzen zu wollen.

Um rund 19 Prozent will das taiwanesische Unternehmen die Investitionen dawei senken. Sie lägen dann in 2012 bei rund sechs Mrd. US-Dollar. Nach Angaben des Nachrichtendienstes Reuters will sich die Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd. (NYSE: TSM, WKN: 909800) besonders auf die Expansion des Produktionsbereichs von 28-Nanometer-Chips konzentrieren.

Meldung gespeichert unter: Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...