TSMC: Gewinn mehr als verdoppelt

Dienstag, 22. Oktober 2002 10:28
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (WKN: 909800): Der weltweit größte Chip-Hersteller auf Auftragsbasis Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC) hat die Zahlen für das dritte Quartal 2002 veröffentlicht. Demnach konnte das Unternehmen seinen Gewinn im Jahresvergleich bei einem deutlichen Umsatz-Anstieg mehr als verdoppeln.

TSMC erzielte im dritten Quartal 2002 einen Umsatz in Höhe von 39,835 Milliarden NT-Dollar. Das entspricht einem Umsatz-Anstieg im Vergleich zum Vorjahr von fast 50 Prozent. Im entsprechenden Vorjahresquartal hatte TSMC 26,940 Milliarden NT-Dollar umgesetzt. Gleichzeitig hat TSMC den Netto-Gewinn im Jahresvergleich um mehr als 150 Prozent von 1,237 auf 3,160 Milliarden NT-Dollar gesteigert. Das entspricht einem Gewinn pro Aktie von 0,16 nach 0,06 NT-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...