TSMC erwartet Wachstum in 2010 - deutliche Lohnerhöhungen geplant

Dienstag, 22. Dezember 2009 11:47
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

TAIPEH (IT-Times) - Die Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd. (WKN: 909800) blickt mit Optimismus ins Jahr 2010. An dieser positiven Einstellung will man bei dem Chiphersteller, welcher auch unter dem Kürzel TSMC bekannt ist, nun auch die Mitarbeiter teilhaben lassen.

Von Januar 2010 an will man bei TSMC den Basislohn für alle Mitarbeiter um 15 Prozent steigern. Dabei geht Taiwan Semiconductor Manufacturing davon aus, dass sich in 2010 die Erholung des Chipmarktes fortsetzen werde, so dass die Nachfrage ungewöhnlich stark steigen würde. Dies meldete die Nachrichtenagentur Reuters. Durch die geplanten Lohnerhöhungen wolle man einerseits die Mitarbeiter motivieren, andererseits diese aber auch am erwarteten Erfolg teilhaben lassen.

Meldung gespeichert unter: Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...