TSMC erwartet Besserung

Freitag, 22. November 2002 17:23
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (NYSE: TSM; WKN: 909800): Der taiwanesische Auftragshersteller von Halbleitern Taiwan Semiconductor erwartet ein besseres viertes Quartal als bisher angenommen.

Der Chiphersteller hat die Erwartungen für das vierte Quartal nach oben hin korrigiert. Die ausgelieferte Menge an Siliziumscheiben für die Chipherstellung habe sich „bemerkenswert verbessert“, so ein Unternehmenssprecher. Der Umsatz im vierten Quartal soll in etwas dem Umsatz des dritten Quartals entsprechen. TSMC sagte ferner, es gäbe seit kurzem eine höhere Nachfrage für PCs und Mobilfunkgeräte. Das Weihnachtsgeschäft trägt traditionellerweise positiv zur Geschäftsentwicklung im vierten Quartal bei.

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...