TSMC erhöht Gewinnprognose

Dienstag, 27. November 2001 11:14
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

Taiwan Semiconductor Manufacturing (Taiwan: 2330, WKN: 909800): Ein der größten Auftragsproduzenten für Chips verzeichnet steigende Aufträge für die Herstellung von hochkomplizierten Chips. Daher hat TSMC auch am Montag die Erwartung für die Vorsteuergewinne im Gesamtjahr um mehr als die Hälfte erhöht. TSMC konnte als einer der wenigen Auftragshersteller in Asien in der Gewinnzone bleiben. Als Grund wird das breite Angebot von Herstellungstechnologien gesehen. TSMC verfügt über die neuesten Herstellungstechnologien.

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...