TSMC beziffert den Umsatzrückgang

Montag, 3. November 2008 11:55
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

HSINCHU - Die Taiwan Semiconductor Manufacturing Co Ltd (WKN: 909800) sieht einen Rückgang in der Halbleiterindustrie. Anders als andere Branchengrößen quantifiziert das Unternehmen diesen Rückgang bereits. So sollen die Umsätze im laufenden Geschäftsjahr schwach bleiben und in 2009 werden sie um fünf bis neun Prozent gegenüber 2008 sinken. Vor diesem Hintergrund hat TSMC sechs Themen definiert, die ab sofort auf der Agenda stehen sollen.

Das Unternehmen plant, Kosten einzusparen, profitabel zu bleiben, die Unternehmensstrukturen zu optimieren, Kapitalausgaben zu reduzieren, gezielt zu investieren und den Aktionären eine Dividende auszuschütten. Bislang handelt es sich in der externen Darstellung durch das Unternehmen allein um Schlagworte, die noch nicht weiter mit Inhalten hinterlegt wurden. Es darf also mit Spannung erwartet werden, wie diese Schlagworte in Zukunft konkret werden sollen.

Meldung gespeichert unter: Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...