TSMC: Acht Prozent Dividende vorgeschlagen

Dienstag, 4. März 2003 09:31
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

Taiwan Semiconductor Manufacturing Co (WKN: 909800): Der Vorstand des weltweit größten Auftragsfertigers in der Chipindustrie Taiwan Semiconductor Manufacturing Co (TSMC) hat vorgeschlagen, eine Dividende von acht Prozent aus den Gewinnen des Geschäftsjahres 2002 an seine Aktionäre auszuschütten. Eine Entscheidung darüber wird am 03. Juni 2003 auf der Hauptversammlung des Unternehmens durch Abstimmung getroffen werden.

Zudem hat der Vorstand von TSMC vorgeschlagen 153,9 Millionen Aktien an die eigenen Arbeitnehmer als Gewinnbeteiligung auszugeben. Das würde zu einer Verwässerung des Aktienwertes von 0,76 Prozent führen.

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...