Trotz sinkendem Ergebnis will comdirect kräftig wachsen

Freitag, 24. April 2009 10:01
comdirect Logo

QUICKBORN/FRANKFURT - Die comdirect bank AG (WKN: 542800) hat heute die Zahlen für das erste Quartal 2009 veröffentlich und geht trotz Gewinneinbruch von einem gelungenen Jahresauftakt aus.

Wie den Zahlen zu entnehmen ist, konnte comdirect auch im ersten Quartal 2009 die Kundenbasis ausbauen. Dies stieg jedoch nur noch leicht um 18.918 Kunden auf knapp 1,37 Millionen. Gleichzeitig ist allerdings das betreute Kundenvermögen um neun Prozent auf 18,61 Mrd. Euro gesunken. Ebenfalls negativ entwickelt haben sich die restlichen Kennzahlen der Online-Bank:

Meldung gespeichert unter: Online-Banking

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...