THQ gewinnt Marktanteile

Mittwoch, 18. Januar 2006 14:51

AGOURA HILLS - Nach Angaben der Marktforscher aus dem Hause NPD konnte der US-Spielentwickler THQ (Nasdaq: THQI<THQI.NAS>, WKN: 885593<THQ.FSE>) im vergangenen Jahr in Sachen Spielesoftware Marktanteile gegenüber der Konkurrenz gewinnen. Während die US-Videospielindustrie im vergangenen Jahr einen Umsatzrückgang von drei Prozent im Softwarebereich verkraften musste, kletterten die Erlöse THQs um zwei Prozent.

Nach Angaben von NPD kommt THQ damit auf einen Marktanteil von 7,1 Prozent in den USA, nach 6,7 Prozent im Jahr vorher. Auch in England konnte THQ nach NPD-Angaben weiter zulegen. Hier konnte THQ seinen Marktanteil von 4,8 Prozent im Vorjahr auf nunmehr 6,4 Prozent steigern. In Australien avancierte THQ zum zweitgrößten unabhängigen Publisher des Landes, wobei THQ in Down Under seinen Marktanteil von neun auf 12 Prozent steigern konnte, so die Marktbeobachter aus dem Hause GfK.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...