Texas Instruments nur verhalten optimistisch

Mittwoch, 20. Mai 2009 10:35
Texas Instruments (TI)

LOS ANGELES (IT-Times) - Texas Instruments Inc. (NYSE: TXN, WKN: 852654) ist bezüglich der zukünftigen wirtschaftlichen Entwicklung nur begrenzt optimistisch. Mit einer schnellen Erholung sei demnach nicht zu rechnen. 

Richard Templeton, CEO von Texas Instruments, sieht besonders die Chancen der Mikrochipindustrie eher pessimistisch. Man müsse sich nun, unter anderem ausgelöst durch die Finanzkrise und die aktuell wirtschaftlich angespannte Situation, auf eine länger dauernde Erholung einstellen. Auch die Wachstumsraten für die Zukunft würden eher langsam zulegen, so Templeton weiter gegenüber der US-Nachrichtenagentur Reuters

Meldung gespeichert unter: Texas Instruments (TI)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...