Texas Instruments erhöht Ausblick für das zweite Quartal

Mittwoch, 9. Juni 2010 09:12
Texas Instruments (TI)

DALLAS (IT-Times) - Texas Instruments Inc. (NYSE: TXN, WKN: 852654) profitiert von der Erholung auf dem Chipmarkt. Das US-Unternehmen hob entsprechend den Ausblick an.

Für das zweite Quartal 2010 erwartet man bei Texas Instruments nun einen Umsatz von 3,45 Mrd. US-Dollar. Der Gewinn je Aktie werde dabei 60 bis 64 Cent betragen. Im April 2010 hatte man indessen noch andere Töne aus Dallas vernommen. Seinerzeit stellte Texas Instruments einen Gewinn je Aktie von 56 bis 64 Cent in Aussicht. Der erwartete Umsatz wurde mit 3,31 Mrd. US-Dollar angegeben.

Meldung gespeichert unter: Texas Instruments (TI)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...