Tesla Model S P85D wird dank Software-Update noch schneller

Elektromobilität

Freitag, 30. Januar 2015 14:10
Tesla Motors Unternehmenslogo

PALO ALTO (IT-Times) - Der bislang schon pfeilschnelle Tesla Model S P85D soll noch schneller werden. Schon zuvor beschleunigte der Elektrosportwagen von 0 auf 60 Meilen in 3,2 Sekunden. Durch ein Software-Update soll das E-Auto um 0,1 Sekunden schneller beschleunigen, wie Tesla-Chef Elon Musk via Tweet ankündigt.

Damit beschleunigt das Model S P85D von 0 auf 60 Meilen künftig in 3,1 Sekunden, womit das Elektroauto so schnell ist wie der McLaren MP4-12C. Die Software soll via Funk-Update eingespielt werden, so Musk. Tesla hatte das Model S P85D im Vorjahr vorgestellt. Das Model S P85D soll eine Höchstgeschwindigkeit von 155 Meilen pro Stunde erreichen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Elektroauto

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...