Tencent steigt bei Whisper ein

Internet & Services

Mittwoch, 21. Mai 2014 08:35
Tencent Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Chinas führender Internetkonzern Tencent steigt bei der Mobile Sharing App Whisper ein. Whisper hat über eine dritte Finanzierungsrunde 36 Mio. US-Dollar an Kapital aufgenommen, wie Fortune berichtet.

Zu den Investoren gehören neben Tencent, Shasta Ventures und Thrive Capital, die als neue Geldgeber an Bord kommen. Whisper ist eine kostenlose App, die für iOS als auch für Android zum Download bereit steht. Zudem gibt es auch eine gebührenpflichtigen Online-Service, der Nutzern erlaubt, anonym Nachrichten abzusenden und Antworten zu empfangen. Ursprünglich wurde die App im März 2012 unter dem Namen WhisperText ins Leben gerufen. Anfang Mai hatte Tencent bereits in den Kartendienst NavInfo investiert. (ami)

Meldung gespeichert unter: Tencent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...