Telekommunikations- und Technologiesektor in schwerer Krise?

Montag, 19. September 2011 17:50
Apple Headquarter

SOUTHFIELD (IT-Times) - Etwa die Hälfte der Telekommunikations- und Technologieunternehmen weltweit sehen sich mit dem Risiko finanzieller Not konfrontiert. Dies belegt eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung AlixPartners.

Die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise zieht drastische Folgen mit sich. 44 Prozent der Unternehmen im Telekommunikations- und Technologiebereich laufen Gefahr, innerhalb der nächsten zwei Jahre insolvent zu sein. Dabei seien insbesondere die Bereiche Hardware und Unterhaltungselektronik betroffen, wie die Financial Times mitteilte. Bei 90 Prozent dieser Unternehmen bestünde das Risiko, dass sich die Umsatzmargen reduzieren. Der Grund dafür liege in der schwachen Nachfrage sowie im starken globalen Wettbewerb.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...