Telefónica Deutschland: Umsatz und Ergebnis rückläufig

Telekommunikationsnetzbetreiber

Mittwoch, 26. Februar 2014 12:11
Telefonica Deutschland Unternehmenslogo

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Telefónica Deutschland AG hat heute die Zahlen für das vierte Quartal sowie das Geschäftsjahr 2013 bekannt gegeben. Umsatz und Ergebnis waren im Gesamtjahr rückläufig.

Auf Quartalssicht fiel der Umsatz bei Telefonica Deutschland auf 1,24 Mrd. Euro und damit um 7,4 Prozent. Das operative Ergebnis vor Abschreibungen (OIBDA) legte dagegen um 8,8 Prozent auf 373 Mio. Euro zu. Das Betriebsergebnis verbesserte sich von 42 Mio. auf 84 Mio. Euro. Ferner meldet Telefonica Deutschland ein Periodenergebnis aus fortzuführenden Geschäftsbereichen von 79 Mio. Euro nach 199 Mio. Euro in 2012.

Meldung gespeichert unter: Telefonica Deutschland

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...