Telecom Italia: Zwangstrennung von Telecom Argentina?

Donnerstag, 27. August 2009 13:31
Telecom Italia

BUENOS AIRES (IT-Times) - Für die Telecom Italia S.p.A. (WKN: 120470) könnte bald eine Trennung von Beteiligungen in Argentinien erfolgen. Dies fordert zumindest die Wettbewerbsaufsicht des Landes. 

Derzeit ist Telecom Italia an Telecom Argentina beteiligt, genau dies ist den entsprechenden staatlichen Stellen nun allerdings ein Dorn im Auge. Grund für das Missfallen der Behörde ist nach Berichten der Nachrichtenagentur Reuters dabei die enge Verflechtung auf dem argentinischen Telekommunikationsmarkt. Die spanische Telefonica S.A. ist ebenfalls in Argentinien über das Tochterunternehmen Telefonica Argentina aktiv, dem größten Wettbewerber von Telecom Argentina. Gleichzeitig hält Telefoncia aber auch eine Beteiligung an Telecom Italia. 

Meldung gespeichert unter: Telecom Italia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...