Telecom Italia will Beteiligung an Telecom Argentina aufstocken

Mittwoch, 5. Oktober 2011 16:32
Telecom Italia

ROM (IT-Times) - Die Telecom Italia nimmt ihren Plan, die Geschäftstätigkeit in Schwellenländern zu verstärken, ernst. Wie das italienische Telekommunikationsunternehmen heute mitteilte, sei man an einer Vergrößerung des Anteils an der Telecom Argentina interessiert.

Die Telecom Italia S.p.A. (WKN: 121866) hatte vor kurzem bekannt gegeben, dass das Unternehmen verstärkt mit Telekommunikationsunternehmen in Schwellenländern zusammenarbeiten will. Der Austausch solle dabei über Partnerprogramme erfolgen. Wie Telecom Italia Ende September 2011 mitteilte, will sich das Unternehmen dabei besonders auf Länder wie Brasilien und Argentinien konzentrieren. Im Zuge der Interessenbekundung an Telecom Argentina erscheint diese Bekundung des Unternehmens nun eine indirekte Voraussage gewesen zu sein. So will die Telekom Italia ihren Anteil an Telekom Argentina wohl bald erhöhen, wenn die Bedingungen „rational“ seien, so die Nachrichtenagentur Reuters.

Meldung gespeichert unter: Telecom Italia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...