Telecom Italia: What´s goin on in Brazil?

Freitag, 29. April 2005 18:51
Telecom Italia

ROM/SAO PAULO - Telecom Italia (WKN: 120470) steht vor dem Einstieg in das brasilianische Festnetzgeschäft. Nach Agenturmeldungen will das italienische Unternehmen mit 291 Mio. Euro bei dem drittgrößten Festnetzanbieter in dem südamerikanischen Land einsteigen.

Bereits im Vorfeld des Geschäfts, das noch nicht als perfekt vermeldet wurde, gab es Anschuldigungen über dubiose Machenschaften und Wirtschaftsspionage. Telecom Italia möchte zunächst der brasilianischen Banco Opportunity ein Aktienpaket der Brasil Telecom SA abkaufen. Die beiden Unternehmen würden sich dann die Führung des Festnetzanbieters teilen. Mittelfristig möchten die Italiener weitere Pakete von großen Anteilseignern wie der US-amerikanischen Bank Citigroup Inc. und brasilianischen Pensionsfonds abkaufen. Nach Abschluss dieses Prozesses, der bis zu zwei Jahre dauern könnte, hätte Telecom Italia die Kontrolle über das brasilianische Unternehmen.

Meldung gespeichert unter: Telecom Italia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...