Telecom Italia verkauft chilenische Beteiligung

Dienstag, 25. Januar 2005 11:05
Telecom Italia

MAILAND –-Die Telecom Italia (Mailand: TIT, WKN: 120470) will sich von seiner Mehrheitsbeteiligung an dem chilenischen Unternehmen Empresa Nacional de Telecomunicaciones trennen. Italiens größtes TK-Unternehmen will mit dem Erlös Schulden abbauen.

Den Angaben zufolge soll der 54.76 Prozent-Anteil, den Telecom Italia an dem größten chilenischen Mobilfunkanbieter hält, für 934 Millionen US-Dollar verkauft werden. Käufer ist nach Aussage von Telecom Italia das Unternehmen Almendral SA, eine chilenische Holding.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...