Telecom Italia plant weitere Deutschland-Expansion

Dienstag, 6. April 2004 11:12
Telecom Italia

Telecom Italia S.p.A. (Mailand: TIT; WKN 120470): Laut der Financial Times Deutschland plant die Telecom Italia ihr Festnetzgeschäft in Deutschland weiter auszuweiten. Dies würde den Konzern, so der Leiter der Festnetzsparte Riccardo Ruggiero, bis 2006 zwischen 100 Mio bis 150 Mio Euro kosten.

Da der Umsatz mit Festnetzdiensten europaweit stetig schrumpft, versucht man über DSL-Dienste den Einnahmeverlust auszugleichen. Laut der FTD halten die Italiener den deutschen Markt hierfür geeignet und planen deshalb mit weiteren Übernahmen von Telekommunikationsanbietern in Großstädten.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...