Telecom Italia Mobile will brasilianischen Festnetzbetreiber übernehmen

Freitag, 17. April 2009 16:52
Telecom Italia

SAO PAULO - Die Telecom Italia S.p.A. (WKN: 121866) kauft, wie heute bekannt wurde, in Brasilien zu.

Wie die Italiener über das Tochterunternehmen TIM Participacoes bekannt gaben, plant das Unternehmen, den Netzbetreiber Intelig zu 100 Prozent zu übernehmen. Bezahlen will man hierfür 300 Mio. US-Dollar. Intelig wurde 2000 von den drei Unternehmen National Grid, France Telecom und Sprint aufgebaut, jedoch bereits 2004 verkauft. Die nun folgende Übernahme durch Telecom Italia Mobile (TIM) steht allerdings noch unter dem Vorbehalt der brasilianischen Wettbewerbsbehörden.

Meldung gespeichert unter: Telecom Italia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...