Telecom Italia: Keine Dividende für 2008?

Dienstag, 24. Februar 2009 16:39
Telecom Italia

ROM -  Telecom Italia S.p.A. (WKN: 120470), auf dem deutschen Markt durch das Tochterunternehmen HanseNet vertreten, könnte angesichts finanzieller Schwierigkeiten auf eine Dividendenzahlung 2008 verzichten.

Bereits Anfang Februar 2009 hatte Telecom Italia verkündet, man werde Stellen streichen müssen, um Kosten einzusparen. Die anfänglich angekündigten 4.000 wegfallenden Jobs seien nur die Spitze des Eisberges, weitere Kürzungen könnten folgen. Nun will das italienische Unternehmen die Restrukturierungsbemühungen anscheinend nicht allein auf Kosten der Mitarbeiter austragen. Auch die Aktionäre sollen durch einen Dividendenverzicht zur Gesundung des Unternehmens beitragen, berichtete der US-Nachrichtendienst Bloomberg heute.

Meldung gespeichert unter: Telecom Italia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...