Taiwan Semiconductor mit gutem Quartal

Donnerstag, 26. Januar 2006 12:57
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

HSIN-CHU (TAIWAN) - Der chinesische Chip-Auftragsproduzent Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (WKN: 909800), kurz TSMC, gab heute die Ergebnisse für das vierte Quartal 2005 bekannt. Umsatz und Gewinn stiegen demnach.

Es wurde ein Umsatz von 81,16 Mrd. New Taiwan Dollar (NT-Dollar) ausgewiesen, der sich damit um 27,1 Prozent erhöhte. Die Bruttomarge verbesserte sich um fünf Prozent auf 49,1 Prozent. Es wurde eine operative Marge von 42 Prozent ausgewiesen (2004: 36 Prozent). Der Nettogewinn belief sich auf 33,9 Mrd. NT-Dollar und stieg so um 52,8 Prozent an. Dies entspricht einem Gewinn je Aktie von 1,37 NT-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...