Taiwan Semiconductor: deutliche Umsatzsteigerung

Freitag, 8. Dezember 2006 00:00
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

TAIPEI - Der taiwanesische Chiphersteller Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (WKN: 909800) veröffentlichte heute die Umsatzzahlen für den Monat November 2006.

Nach Angaben des Unternehmens fielen die Umsatzzahlen im November 2006 verglichen zum Vorjahreszeitraum um zehn Prozent. Taiwan Semiconductor verbuchte insgesamt einen Umsatz in Höhe von 24,71 Mrd. New Taiwan Dollar. Im Vorjahreszeitraum wies die Gesellschaft noch einen Umsatz von 27,52 Mrd. NT-Dollar aus. Hingegen konnten die Umsätze in der Periode Januar bis November 2006 von 237,17 Mrd. NT-Dollar auf nunmehr 291,51 Mrd. NT-Dollar gesteigert werden. Gründe für den Umsatzanstieg gab das Unternehmen derweil nicht bekannt. Nach Angaben von Marktbeobachtern stellt das vierte Quartal 2006 jedoch das schwächste Quartal des Jahres für Chiphersteller dar. Auch Wettbewerber United Microelectronics Corp. musste Umsatzeinbußen von 7,7 Prozent im November 2006 verbuchen.

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...